Logo Gut Liebfrauenthal

Geschäftsbedingungen:

der Reitanlage Gut Liebfrauenthal GdbR, Martina Sieverling, Gut Liebfrauenthal 3, 67575 Eich

Die Unterrichtserteilung im Monatsabonnement
umfasst folgende Leistungen:

48 Reit- oder Theoriestunden pro Kalenderjahr, verteilt auf 12 Monate. In der Regel findet der Unterricht einmal wöchentlich statt. Wir werden darauf achten das diese 48 Termine iinnerhalb eines Jahr abgehalten werden. Der Unterricht kann in Form von Theorie- sowie Reitstunden in der Reithalle, auf dem Außenplatz oder im Gelände stattfinden, entweder als Longen, Einzel- oder Gruppenstunde. Der Unterricht wird von einem unserer 3 Reitlehrer abgehalten oder von einer durch uns qualifizierten Person. Es besteht kein Anspruch auf einen gewünschten Reitlehrer oder ein Schulpferd. Die Geschäftsleitung behält sich die Einteilung der Reitlehrer und Schulpferde vor. Andere Absprachen wie z.B. weniger oder mehr Reitunterricht werden am Ende der Geschäftsbedingungen schriftlich extra festgehalten.

Ersatzansprüche:

Für Termine die spätestens am Vortag bis 12:00 Uhr wegen Krankheit oder aus anderen Gründen abgesagt wurden, können Sie mit uns einen Ersatztermin vereinbaren. Sollte der Ersatztermin auch nicht wahrgenommen werden können, verfällt der Anspruch. Wir bitten allerdings darum sich um die Ersatztermine in Eigenregie zu kümmern. Wird der Unterricht von unserer Seite abgesagt, wird ein Ersatztermin angeboten. Fallen Reitstunden auf die Weihnachtsfeiertage so dürfen sie nachgeholt werden. Nach Kündigungen verfallen die Ersatzterminansprüche.